Tanzworkshop alt

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
Trainerinnen und Trainer,
Betreuerinnen und Betreuer,…
oder kurz: Liebe Tanzbegeisterte!

Wir freunen uns, dass wir gemeinsam mit unserem Partner Dance-Fit eine Möglichkeit gefunden haben, einen Tanzworkshop anzubieten. Hier in der Region wird es die Einzige sein in diesem Jahr.
Wann: 27. August 2022, 9:00 – 17:30 Uhr
Wo: Sporthalle Gesamtschule Brühl-Süd (Otto-Wels-Str. 1, 50321 Brühl)

Jede Kurseinheit dauert 2,5 Stunden und startet mit einem warm up. Anschließend wird intensiv mit professionellem Trainer von Dance-Fit trainiert. So wird sichergestellt, dass der Kursinhalt gut erlernt wird und angewendet werden kann.

Der Kursplan:


Die Aktuelle Corona-Situation hat auch eine gute Seite: Gemeinsam mit unseren Sponsoren und staatlichen Förderungen können wir die Tickets zu einem sehr günstigen Preis anbieten. Zudem bieten wir einen Frühbucherrabatt und eine Gruppenermäßigung ab 5 Personen an. Kurzentschlossene können auch spontan am Workshoptag selbst ein Ticket buchen, wenn diese noch verfügbar sind (workshop counter). Hier die Preisaufstellung:

Für Eure Anmeldung sendet uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular an:
workshop@pingsdorfer-narrenzunft.de zurück. Hier könnt Ihr auch Eure Fragen hinsenden.

Die Tickets, die Ihr bitte am Workshop-Tag ausgedruckt mitbringt, werden Euch per E-Mail nach Zahlungseingang zugesendet.

Leider ergeben sich aufgrund der Corona-Situation ein paar Auflagen: So ist es notwendig, dass wir die Anzahl der Tickets auf je 120 Teilnehmer je Kurseinheit (morgens, mittags, nachmittags) begrenzen, um so die Kontakte zu minimieren. Zudem können wir Zuschauer, die kein Ticket gebucht haben, leider nicht zulassen.


Bitte informiert Euch über Möglichkeiten die Ticketkosten fördern zu lassen. Hier sind der BDK-Jugend mit dem „Konfetti“ Programm oder Euer örtlicher Festausschuss gute Ansprechpartner, wenn ihr die Teilnahme zentral über Euren Verein organisiert.

Wir hoffen, dass wir Euch hiermit ein attraktives Angebot anbieten können und freuen uns schon riesig mit Euch gemeinsam neue Dinge zu lernen – #TanzenVerbindet!